AKDAE 2018

 

„5. Deutscher Kongress für Patientensicherheit bei medikamentöser Therapie“


Gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit, veranstaltet von der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft.

Kongressort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin

Die Hauptthemen sind:

  • 10 Jahre Aktionsplan AMTS: Erfolge und Perspektiven
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit als Schlüssel zu mehr AMTS?
  • Medikationsplan: Forschungsprojekte, Status quo und Ausblick
  • Nebenwirkungen durch Medikationsfehler
  • AMTS in der Pädiatrie und Geriatrie
  • AMTS in Therapieleitlinien
  • Innovationsfonds – Untersuchungen zur AMTS
     

Fortbildungspunkte sind bei der Ärzte- und der Apothekerkammer Berlin beantragt.

gefördert durch
gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit
Wichtige Termine

1. Dezember 2017
Beginn Abstract-Einreichung

15. März 2018
Beginn Online-Anmeldung

16. Mai 2018
13. Juni 2018 (verlängert)

Ende Abstract-Einreichung

18.-19. Oktober 2018
5. Deutscher Kongress für Patientensicherheit bei medikamentöser Therapie

Veranstalter
Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin

  +49 30 400 456 500
  www.akdae.de
Aktionsplan zur Verbesserung der Arzneimittel Therapiesicherheit in Deutschland
Kongressorganisation
CSI Hamburg

CSi Hamburg GmbH
Conferences | Symposia | Incentives
Goernestraße 30
20249 Hamburg

  +49 40 30770300
  +49 40 30770301
  E-Mail
  www.csihamburg.de
Technische Unterstützung
EventClass GmbH | it - solutions for the event management / it - lösungen für das veranstaltungsmanagement

EventClass GmbH

  www.eventclass.com